Blogmeldung anzeigen

Ein besonders schweres Weihnachten - 2020

18:48:12 23.10.2020 gepostet von Eileen um 18:48:12 23.10.2020

Weihnachten 2020 ist eine etwas andere Zeit! Darum möchten wir auch ganz besonders in diesem Jahr wieder Kinderaugen zum Leuchten bringen!

Aufgrund der aktuellen Vorschriften und Hygienemaßnahmen, trifft es die Kinder in diesem Jahr viel härter als sonst.
Sie müssen an Weihnachten nicht nur auf ihr zu Hause verzichten, sondern auch auf die Familie. Der Besuch wird sehr begrenzt bleiben müssen und die Vorsichtsmaßnahmen hoch. So auch die Worte von Martin Wilde, Leiter der Diako Flensburg, dem es dieses Jahr besonders am Herzen liegt, dass die kranken Kinder bedacht werden. 
Wir hatten immer zentrale Abgabestellen für die Geschenke, Aktionen, Feste und Konzerte zu Gunsten unserer Weihnachtsaktion für kranke Kinder, doch Gesundheit geht vor! Gerade in Zusammenhang mit kranken Kindern.
Damit wir trotzdem Kinderaugen zum Leuchten bringen können, haben wir uns für dieses Jahr ein anderes Konzept überlegt:
 
Dieses Jahr gibt es die Möglichkeit, dass Sie sich als Privatperson oder Firma einen oder zwei Jutesäcke abholen und diese gemeinsam mit Ihren Kollegen, Ihrer Familie oder Freunden mit Geschenken befüllen. Sobald die Säcke voll sind,
kontaktieren Sie uns oder geben sie an einer unserer Abgabestellen ab.
 

Was kommt in die Weihnachtsjutesäcke:

Sie müssen nichts weiter tun, als in einen Spielzeugladen zu gehen und etwas auszusuchen, worüber Sie sich als Kind am meisten gefreut hätten. Es muss nichts Großes sein, eine Kleinigkeit von Herzen reicht vollkommen aus.
Da die Kinder auf unterschiedlichen Stationen untergebracht sind, bedingt aus gesundheitlichen Gründen, ist es unsere Pflicht, darauf aufmerksam zu machen, dass die Geschenke neu sein müssen. 
Versehen Sie bitte das Geschenk mit Alter und Geschlecht.
Spätester Abgabetermin ist Dienstag der 15.12.2020.
 

Jeder ist herzlich willkommen, Geschenke bei folgenden Firmen abzugeben:

Hotel Alte Post | Rathausstraße 2 | 24937 Flensburg
Union-Bank | Große Straße 2 | 24937 Flensburg
Camping & Freizeit | Skandinavien-Bogen 4 | 24983 Handewitt
Union-Bank | Süderstraße 89 |24955 Harrislee
Union-Bank | Stadtweg 59 | 24837 Schleswig
 

Zudem können Sie die Geschenke direkt per Post schicken an:

Birthe von Kehler | Sonnenpark 15 | 24955 Harrislee
 

Geld Spenden:

Wenn Sie lieber Geld spenden möchten, so können Sie auch dies tun. 
Die Spendengelder gehen an die Brückenschwestern in Kiel.
Die Brückenschwestern sind selbstständige Krankenschwestern, die zu den kranken Kindern in ganz Schleswig-Holstein nach Hause fahren, um sie medizinisch zu betreuen und auf ihrem letzten Weg zu begleiten.
 

Unser Spendenkonto lautet:

Kinderaugen zum Leuchten bringen – Juleglimt e.V.
IBAN: DE88 2152 0100 1000 3235 58
BIC: UNBNDE21XXX
 

Ein paar Worte zu uns – für die, die uns noch nicht kennen:

Hinter Kinderaugen zum Leuchten bringen – Juleglimt e.V. stehen eine Reihe von Personen, die ehrenamtlich, mit Herz und Seele dabei sind.
Zunächst hat sich „Kinderaugen zum Leuchten bringen“ nur mit dem Kinderkrankenhaus in Flensburg befasst, doch mit den Jahren wurde die Aktion größer, und mittlerweile sind fast alle Kinderkrankenhäuser in ganz Schleswig-Holstein, und auch einige aus Dänemark dabei und freuen sich über Geschenke am Weihnachtsabend.             
 
Mit den besten Grüßen
Das Team von Kinderaugen zum Leuchten bringen

Kommentare

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Kommentar hinzufügen

Spamprotection