Mitmachen


Geschenk abgeben

Geld spenden

weiter erzählen

Um dabei zu sein musst du nichts weiter tun, als in ein Spielzeugladen zu gehen und etwas auszusuchen, worüber du dich als Kind am meisten gefreut hättest. Es muss nichts großes sein, eine Kleinigkeit vom Herzen reicht vollkommen aus.


Da die Kinder auf unterschiedlichen Stationen untergebracht sind, bedingt aus gesundheitlichen Gründen, ist das unsere Pflicht, darauf aufmerksam zu machen, dass die Geschenke neu sein müssen. 

Packe das Geschenk ein und schreibe darauf für welches Alter und Geschlecht es geeignet ist.

Schließlich kannst du das Geschenk bei Optik Drews
(Große Straße 35, Flensburg) abgeben.

(Weitere Abgabeorte für Shleswig Holstein folgen)
 

Wenn du lieber Geld spenden möchtest, so kannst du auch dies tun. Die Spendengelder in Deutschland gehen an die Brückenschwestern in Kiel.

Die Brückenschwestern sind selbstständige Krankenschwestern, die zu den kranken Kindern,
in ganz Schleswig-Holstein, nach Hause fahren. Sie betreuen die Kinder medizinisch und begleiten sie auch auf ihren letzten Weg.
Leider werden sie von den Krankenkassen nicht vollständig finanziert und sind immer abhängig von Spendengeldern.

Spendenkonto
Flensburger Gilde e.V. 
Stichwort: „Brückenschwestern"
Iban: DE42 2154 0060 0216 7195 00
Eine große Hilfe bist du uns auch, wenn du anderen von dieser Aktion erzählst. Denn nur, wenn der bekanntheitsgrad steigt, können wir genug Geschenke sammeln, um alle Kinder, die an Weihnachten im Krankenhaus sind, zu beschenken.